Finowlino hat eine neue Bewirtschaftung

Liebe Schüler, Eltern, Erzieher, Madrelinguisti und Lehrer,

Schulleitung, GEV- und Förderverein-Vorstand haben sich auf eine neue Bewirtschaftung des Finowlino geeinigt. Wir sind überein gekommen Rüdiger Kulig bis zu den Sommerferien damit zu betrauen.

Wir werden in enger Zusammenarbeit mit dem Essenausschuss unser Schüler/Lehrer/Eltern-Café evaluieren und versuchen es zu optimieren…. Der Förderverein als Träger des Finowlino freut sich über Anregungen.

Der Förderverein wird durch Susanne Lenzen und Kathleen Gallego Zapata diesen Zeitraum begleiten und im Sinne eines Qualitätsmanagements (Auslagenverbesserung, Angebotsprüfung, Preisgestaltung, Ambiente) steuern. Habt ihr Ideen, wendet euch bitte an diese beiden.

In den kommenden Wochen wird es hier Veränderungen geben, damit das Finowlino auch für Eltern und Lehrer als Treffpunkt attraktiv wird.
Der Förderverein wünscht Rüdiger Kulig einen guten Start.

EUROPA UNTER EINEM DACH

Thomas Karkhoff
1. Vorsitzender

Related Images:

Schreibe einen Kommentar