Die Sprachförderung im SESB-Bereich (bei uns z. B. muttersprachliche Betreuung im Unterricht und auch in den Betreuungsstunden, mehrsprachige Bibliothek) ist Teil des Europa-Konzeptes.

Der Förderverein organisiert für die Staatliche Europa Schule Berlin (SESB) die muttersprachliche Sprachförderung in italienisch. Wir stellen Personal (madrelinguiste) ein, das zusätzlich zu den deutschsprachigen Erzieher/innen, als Ansprechpartner in der zweiten Sprache für die Kinder zur Verfügung steht. Weiterhin koordiniert der Förderverein, in Zusammenarbeit mit der Schulleitung, die Zuordnung der madrelinguiste zu den einzelnen Klassen und das Angebot der Bibliothek.

Die Kosten für die Sprachförderung im SESB-Bereich sind von den Eltern zu tragen. Sie sind gestaffelt nach Anzahl der Kinder in der Schule.

  • 34 €/Monat für das erste Kind
  • 17 €/Monat für das zweite Kind
  • weitere Kinder bleiben kostenfrei

Die Zahlungsinformationen (Kontonummer und Einzugsermächtigung) findet Ihr im Downloadbereich.

Für weitere Informationen stehen unsere Koordinatoren gerne zur Verfügung:

Luigino Giustozzi – zum Kontaktformular

Natürlich könnt Ihr auch Eure Elternvertreter(innen) um Informationen bitten.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen