Der neue AG-Plan 2015/16 ist da

Liebe Eltern,

der neue AG-Plan für das laufende Halbjahr ist fertig. Ab heute (21.9.2015) müsste er in gedruckter Form in den Postmappen eurer Kinder sein. Besprecht mit ihnen welche AG sie gerne besuchen möchten und füllt den entsprechenden Anmeldebogen aus. Bitte beachtet, dass einzelne AG kostenpflichtig sind.

Tipp: Nicht mehr als zwei AG wählen. Dies ist entspannter für eure Kinder. Weniger ist               manchmal mehr.

>>Hier geht es zum AG-Plan 2015/16<<

ag_tanz1

Related Images:

Auftritte der Theater AG

Sehr geehrte Damen und Herren , Signore e Signori, Ladies and Gentlemen…. wir sind so weit!! Nach einem Jahr toller Arbeit stellen die Kinder der Thetaer Ag ihre Ergebnisse vor. Ihr seid herzlich eingeladen, die Kinder freuen sich auf euch!! Liebe Grüße Andrea, Emilia, Erika Sehr geehrte Damen und Herren, Signore e Signori, Ladies and Gentlemen, ci siamo quasi!! Dopo un anno di intenso lavoro i bambini dell´Ag Teatro presentano le loro creazioni!! Accorrete numerosi!! cari saluti Andrea, Emilia, Erika

Una-valigia-per-pianoforte_Web_3006

 La_scomparsa_dei_colori_Web_0207

Circo_Frizzantino_Web_0407

 

Related Images:

Madrelinguiste erhalten mehr Lohn

Es ist ein wiederkehrendes Thema im Vorstand des Fördervereins. Die Bezahlung der muttersprachlichen Erzieher. Immer wieder haben wir uns ihre Situation vor Augen geführt. Wir sehen selbstverständlich die hervorragende Arbeit der Muttlersprachler  und sind uns bewusst, welche Bedeutung die Madrelinguiste (muttersprachliche Erzieher) bei der Umsetzung des Europa-Konzeptes haben. Jedoch waren uns bisher die Hände gebunden hier mehr zahlen zu können.

Mit einem gemeinsamen Brief haben sie auf ihre Situation zu recht aufmerksam gemacht und um eine finanzielle Aufwertung gebeten.

Durch die Erhöhung des Beitrages um 2 € je Kind für die Eltern, wird es nun, nachdem das Team über Jahre hinweg für den gleichen Lohn gearbeitet hat, möglich sein eine kleine Anpassung ab dem 1.12.2013 zu bezahlen. Ziel ist eine weitere Erhöhung im kommenden Jahr. Wir hoffen damit ein kleines Zeichen setzen zu können.

tomluigino_giustozziVorstand und Koordinator für die mutter-sprachlichen Erzieher/innen sind sich darüber einig, dass die Gehälter angepasst werden müssen 

Zukünftig wird es auch für AG-Leiter eindeutige Höchstsätze geben und eine Abstufung der AG-Leiter-Honorare nach Wertigkeit und/oder Vorbereitungsnotwendigkeiten. In der Vergangenheit wurden hier überwiegend gleiche Stundensätze bezahlt, unabhängig vom inhaltlichen Aufwand.

Der Vorstand möchte damit Gerechtigkeit in der Bezahlung herstellen.

Caterer „Save yourself“ in der Praxis begutachtet

Die Mensa-AG und EUROPA UNTER EINEM DACH haben sich heute, auf Einladung des Caterers „Save yourself“, deren Konzept und Arbeit in der Praxis angesehen und Möglichkeiten für unsere Schule besprochen. „Save yourself“ hat eine sehr überzeugende Philosophie, die den alltäglichen Anforderungen eines schulischen Betriebs individuell angepasst ist. Wir konnten uns in der Kurt-Schwitters- Sekundarschule davon überzeugen, dass das Konzept aufgeht und mit Begeisterung von den Schülern angenommen wird.

Der Mitinhaber und Ethnologe Volker Elstner war von der Idee „Save yourself“ eventuell in unserer Schule zu ethablieren erfreut. Sie möchten jedoch nicht zu einem Großcaterer werden und würden sich daher auf nur wenige Schulen beschränken. Jedoch wäre er sehr an unserer Schule interessiert, da sie sich durch die multikulturelle Viellfalt kulinarisch und auch logistisch sehr gut einfügen würde.

Die Mensa-AG versucht einen Termin in der übernächsten Woche für alle Beteiligten zu finden, um so schnell als möglich alle Voraussetzungen zu prüfen. Die Mensa-AG hat ein glaubhaftes Konzept in der Praxis vorgefunden, dass sich idealer Weise auf unsere Schule übertragen ließe.

„Save yourself“ ist bereits an zwei Schulen unterschiedlicher Bezirke ohne europaweite Ausschreibung ethabliert.

Wir sehen es als Chance und würden es für unsere Schule empfehlen!

Thomas Karkhoff

Hier einige Links zu dem angegebenen Caterer. Sie sind jedoch auf eine Oberschule bezogen und würden auf unsere Schule individuell angepasst werden.

Ernährung und Philosophie
http://save-yourself.net/ernaehrung.html

Schulmensa Kurt-Schwitters-Sekundarschule
http://save-yourself.net/catina.html

Pressemitteilungen zu „Save yourself“
http://save-yourself.net/presse.html

Related Images:

GEV gründet Mensa-AG

Auf der GEV-Sitzung vom 15.11.2012 wurde eine AG gegründet, die sich mit den Fragen der Mensa und den Ansprüchen, die wir an das Schulessen stellen wollen, auseinandersetzt. Eine der Kernfragen, die diese AG klären muss ist, ob wir versuchen wollen uns aus der öffentlichen Vergabe herauszulösen und ggf. die Schulverpflegung in die eigene Hand nehmen. Die AG ist offen, jeder der möchte kann sich daran beteiligen. Wichtig wären für uns vor allem Juristen, die in der Lage sind der Senatsvorgabe der öffentlichen und europaweiten Ausschreibung auf den Zahn zu fühlen und zu überprüfen.

Jetzt besteht die Chance, den jahrelangen Unmut über das Essen unserer Kinder abzulegen und die Ernährung als wichtigen und lebensbegleitenden Erziehungsauftrag zu verstehen.

Wir sind der Meinung unsere Anstrengungen werden sich auszahlen und am Ende wird die Selbstverwaltung einer eigenen Mensa eine Bereicherung für die ganze Schule sein.

Wer aktiv mitmachen möchte kann sich hier anmelden.

Related Images: